Kooperation mit der Gemeinde Tulln - Forschendes Lernen mit der 3. Klasse VS Langenlebarn

Dar die Wissenschaftlerin während dem Experimentieren Gummibärchen naschen? Und warum nicht? Wozu wird der Arbeitsmantel gebraucht und die Brille? Diese und andere Fragen (zur Arbeitssicherheit) wurden mit den Kindern in Form eines Sortierspieles erarbeitet, dann noch kurz die Laborregeln durchbesprochen und schon startete der erste Versuch - Farbenforschen - mit Mikrotiterplatten und sehr genauen Piptten konnten die jungen ForscherInnen heute ganz wunderbare und auch sehr geheime Farbrezepte erstellen! Das war so spannend das die ganze Pause durchgearbeitet wurde, wodurch einige arme Forscher beinahe beim 2. Experiment verhungert wären... Trotzdem wurde auch beim Rasselnerforschen fleissig mitgearbeitet und die tollen Ergebnisse im Sitzkreis präsentiert.