Kooperation mit der Agrana: Kennenlernen in der VS Egelsee Krems

Zuerst wurde im gemütlichen Sitzkreis mit 30 (!) Kindern besprochen welche Aufgaben ein Forscher oder eine Forscherin hat und warum es so wichtig ist alles ganz genau aufzuschreiben. Wir haben uns diverse Gegenstände angesehen und gemeinsam besprochen worum es sich handelt und ob man diese Gegenstände im Labor brauchen kann. Nach Besprechung unserer wichtigen Forscher-Regeln wurden Labormäntel und Schutzbrillen angezogen und schon ging es los mit dem Experimentieren. Mit den Grundfarben Cyan, Magenta und Gelb konnten die Kinder in Mikrotiterplatten ihre eigenen Farbrezepte. So wurden viele schöne Farben kreirt und fleissig Rezepte getauscht!