Kooperation mit Agrana: Der Wasserkreislauf mit der VS Krems Egelsee

Gemeinsam mit den Kindern wurde zuerst der Wasserkreislauf erarbeitet, anschließend ging es an die ersten Versuche. Es wurde beobachtet wie Wasser oder sonstige Lösungen (Salz, Zucker, Essig) innerhalb kurzer Zeit in Reagenzgläsern (inklusive Blume) unterschiedlich verdunsten können. Außerdem begeisterte uns die Entstehung einer Wolke (in einer PET Flasche). Der letzte Versuch war der anspruchsvollste. Da unser benutztes Wasser nicht einfach so in einen Fluss geleitet werden kann, muss es natürlich vorher noch behandelt werden. Wir haben in Kleingruppen den mechanischen Teil einer Kläranlage nachgebaut und unser eigenes "Schmutzwasser" aufgereinigt. So konnten die Kinder sehen, dass es sehr aufwendig ist, unser Wasser zu reinigen.